Mit dem Orient-Express auf dem Baden-Badener Oldtimer-Meeting

Museum on tour
13. Juli 2018

Mit unserer spektakulären Neuerwerbung, dem ältesten bekannten Fahrzeug aus Gaggenauer Automobilproduktion mit dem klangvollen Namen „Orient-Express“, sind wir an diesem Wochenende beim Oldtimer-Meeting in Baden-Baden dabei.

Die Veranstalter des traditionsreichen Meetings, das ansonsten in diesem Jahr „Ford“ als Ehrengastmarke auf dem Programm hat, freuen sich sehr über die Anmeldung des 121 Jahre alten Fahrzeugs, das vom Baden-Badener Ingenieur Joseph Vollmer konstruiert und in den Industriewerken von Theodor Bergmann gebaut wurde.
Und noch mehr freuen sie sich, dass unsere Motorkutsche nicht nur schön anzuschauen ist, sondern auch fährt. So wird es einige Ausfahrten mit dem flotten Einzylinder geben.

Begleitet wird der „Orient-Express“ von unserem schmucken schneeweißen Unimog-S aus dem Jahr 1971, der künftig als Shop-Verkaufswagen bei Messen und Unimog-Treffen dienen wird.

nach oben scrollen