Bau geht weiter – Holzständerbau hat begonnen

Museums News
10. November 2021

Nachdem ein paar Wochen Zwangsruhe auf unserer Baustelle herrschte, weil es Lieferengpässe bei den Baumaterialien gab, geht es nun mit Riesenschritten voran.

Wie ein Riese, der mit Bauklötzen spielt, wirkt nämlich der Baukran der Firma Scholpp, der die vorgefertigten Bauteile des Holzständerbaus an die jeweils passende Stelle befördert. Von beeindruckenden Dimensionen sind dabei vor allem die fünf Satteldach-Binder, die sich über eine Länge von bis zu 24 Metern spannen.

Hier eine kleine Galerie der Baufortschritte der letzten drei Tage:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben scrollen