Bildband über den Höhenweltrekord mit zwei Unimog jetzt erhältlich

Museums News
24. Juni 2020

Die im Dezember 2019 durchgeführte Expedition mit zwei Unimog in den chilenischen Anden, bei der ein neuer Höhenweltrekord für Fahrzeuge aufgestellt wurde, ist nun auch in einem Bildband nachzuerleben.

Das Hard Cover-Buch mit über 100 faszinierenden Aufnahmen der sechswöchigen Reise ist ab sofort im Shop des Unimog-Museums für 19,90 Euro erhältlich oder online unter www.buchundbild.de.
Neben den Bildern enthalten die 56 Seiten auch detaillierte Schilderungen der Erlebnisse bei den Expeditions-Etappen auf Deutsch und Englisch.

Außerdem besteht die Möglichkeit das Expeditions-Tagebuch von Daniel Müller mit zu erwerben. Der Werkstattleiter des Unimog-Museums war Teil der zehnköpfigen Crew und hat seine persönlichen Erlebnisse in einer kleinen, ebenfalls reich bebilderten Broschüre zusammengefasst. Das Tagebuch kostet 9,50 Euro und ist über die gleichen Kanäle erhältlich.

nach oben scrollen