Familientag am 23. Januar pandemiebedingt abgesagt – Familienführungen gibt es aber

Museums News
10. Januar 2022

Zwar sehen wir uns gezwungen den traditionellen Familientag am 23. Januar 2021 zum zweiten Mal abzusagen – weder der Vortrag  am Vormittag noch  das so beliebte Kasperle am Nachmittag können stattfinden und auch die Bastelecke bleibt geschlossen. Doch ganz sang- und klanglos wollen wir den Tag nicht verstreichen lassen.

Um 11 Uhr und um 14 Uhr wird es kindgerechte, kostenfreie  Familienführungen durch die Sonderausstellung  “Der Unimog im Gebirge” geben – und im Bedarfsfall auch noch einmal um 12 Uhr und um 15 Uhr. Am Ende jeder Führung wartet eine kleine Überraschung auf die teilnehmenden Kinder. Außerdem können sich die Kinder nach dem Museumsbesuch Unimog-Ausmalvorlagen mit nach Hause nehmen.

 

nach oben scrollen