Museum öffnet ab dem 09. März – in kleinen Schritten

Museums News
8. März 2021

Ab Dienstag, dem 09. März wird das Unimog-Museum nach mehr als vier Monaten wieder seine Türen für Unimog-Fans öffnen – allerdings nur sofern und soweit es die aktuellen Vorgaben erlauben und zunächst auch nur mit eingeschränkten Öffnungszeiten.

Von Dienstag bis einschließlich Samstag kann man – nach vorheriger Anmeldung – zwischen 11 und 15 Uhr das Museum mitsamt der Sonderausstellung über den “Unimog im Gebirge”, den Shop und die Tourist-Info besuchen. Das Unimog-Restaurant bleibt geschlossen.

Bei einem Inzidenzwert von gegenwärtig über 80 im Landkreis Rastatt müssen sich die Besucher telefonisch oder per Mail für eine bestimmte Besuchszeit anmelden, und jeder Besuch muss  dokumentiert werden. Geöffnet ist das Museum zunächst nur  bis einschließlich Samstag, den 13.03. Für die, die sich bis Samstag 15 Uhr anmelden, öffnen wir das Museum auch am Wahlsonntag, dem 14. März.

Sollte der Inzidenzwert  wieder über 100 steigen, müssen Museum, Shop und Tourist-Info erneut schließen.

Eine Mitfahrt auf dem Außenparcours ist bis Ende März nicht möglich. Das liegt daran, dass die am Ende der Frostperiode begonnenen Arbeiten zur Renovierung des Parcours noch nicht abgeschlossen sind. Hier wird es voraussichtlich am Samstag, dem 27. März wieder losgehen.

Möglich sind jetzt schon Intensiv-Fahrertrainings auf dem Mercedes-Benz-Trucks-Testgelände in Ötigheim – mit den nötigen, vorab absolvierten Trainings als Voraussetzung und mit Maske und tagesaktuellem Corona-Test.

Alles in allem ein ziemlich holpriger Neustart, aber wir werden unser Bestes dazu tun. Und freuen uns auf Sie!

 

 

nach oben scrollen