Führungen, Führungen, Führungen

Museums News
25. Februar 2018

Im Rahmen unserer Winterausstellung über die Energieerzeugung im Murgtal gibt es noch einige Führungen durch Kraftwerke, Staumauern, Netzleitstellen – und jeden Sonntag auch durch die Sonderausstellung selbst. Die nächste – für Kurzentschlossene – ist bereits am nächsten Samstag.

Am Samstag, dem 03. März findet um 10 Uhr die letzte Kombiführung durch das Rudolf-Fettweis-Werk in  Forbach und die Staumauer der Schwarzenbachtalsperre statt.

Am Mittwoch, dem 14. März um 16 Uhr stehen die Wasserkraftanlage in Hörden und die Netzleitstelle der Stadtwerke Gaggenau auf dem Besichtigungsprogramm. Der zweite Termin für diese Führung ist Mittwoch, der 18. April.

Durch die Staumauer der Schwarzenbachtalsperre geht es  noch einmal an den Samstagen 17. und 24. März sowie 14. April, jeweils um 10 Uhr.

Anmeldungen zu all diesen Führungen bitte per Mail an info@unimog-museum.de oder telefonisch unter 07225 / 98131-0.

Nicht anzumelden braucht man sich für die Sonntagsführungen durch die Ausstellung. Sie finden um 11 Uhr und um 14 Uhr statt.

Ausnahme: Am 4. März gibt es wegen des Tischeisenbahn-Wochenendes keine Sonderführungen, man kann die Ausstellung aber ohne Führung besuchen.

nach oben scrollen