Richtfest beim Anbau

Museums News
26. November 2021

Voller Freude und Dankbarkeit konnten am Freitag der Museumsverein, der Unimog-Club Gaggenau und die Stadt Gaggenau gemeinsam mit VertreterInnen der Gewerke:  Architekturbüro Kohlbecker, Generalunternehmen Grötz und Holzbau Hurrle Richtfest beim Anbau des Unimog-Museums feiern.

Pünktlich um 14 Uhr wurde der Richtkranz gesetzt und der Bauleiter des Holzständerbaus, Simon Baumann von Holzbau Hurrle verlas den Richtspruch. Darin wünschte er dem Bau Glück und Gelingen und leerte und zerschlug das Glas, auf dass es als Glücksbringer fungiere.

Ab Mitte nächster Woche geht es mit der Dacheindeckung weiter. Bis Ende Januar soll der Rohbau dann weitgehend fertiggestellt sein.

 

nach oben scrollen