Wandergesellen zu Besuch im Unimog-Museum

Museums News
4. Mai 2022

Auf der Walz führte zwei Wandergesellen ihr Weg ins Unimog-Museum.

Die beiden Mitglieder der Gesellenvereinigung der “rechtschaffenen fremden Zimmerer- und Schieferdeckergesellen” erhielten neben freiem Essen und Trinken selbstverständlich auch freien Eintritt ins Museum, wo sie überdies auch den noch nicht fertigen Anbau des Museums begutachten durften. Der Schweizer Dominik Lüde (rechts im Bild) aus dem Kanton Zug, der seit bald einem Jahr unterwegs ist, sowie Pierre Mühlfeld aus Schmölz in Oberfranken, noch ganz frisch auf Wanderschaft seit dem 20. März 2022, zeigten sich sehr beeindruckt von der Holzständer-Konstruktion samt hölzerner Empore. Drei Jahre und einen Tag müssen die Wandergesellen auf der Walz bleiben, bevor sie wieder sesshaft werden können.

nach oben scrollen