Unimog Museum Aktuell

Im Unimog-Museum geben wir uns nie mit dem Status quo zufrieden. Ständig wechselnde Sonderausstellung und zahlreiche Veranstaltungen erwarten unsere Besucher das ganze Jahr. Was im Museum gerade passiert erfahren Sie hier:

Museums News

19. März 2017

Spannender Vortrag über europäische Zusammenarbeit im Automobilbau

Am Sonntag, dem 26. März referiert Florian Gantner aus Baden-Baden um 11 Uhr im Rahmen unseres Aktionstages über die lange Tradition europäischer Zusammenarbeit im Automobilbau mit dem Schwerpunkt auf deutsch-französischen „Joint-Ventures“. Dabei wird deutlich: So etwas wie das Zusammengehen von PSA mit Opel in jüngster Zeit gab es schon von Anfang an in der Branche.

Lesen

Partner

Aktuelle Veranstaltungen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Museums News

7. März 2017

Bauarbeiten für den neuen Parkplatz im vollen Gang

Am 01. März ging’s los: Die Stadt Gaggenau begann auf dem städtischen, der Landesakademie überlassenen Grundstück mit dem Bau 54 zusätzlicher PKW-Stellplätze.

Lesen

Museums News

3. März 2017

Oldtimer wird Schritt für Schritt auf Vordermann gebracht

Die Iffezheimer Karosseriebaufirma Neher lässt zwei Türen „unseres“ 80 Jahre alten Busses wieder glänzen.

Lesen

Museums News

16. Februar 2017

Schon über 400.000 Besucher

Vier Jungs aus Sindelfingen wurden vergangene Woche überrascht: Sie sind die Museumsbesucher Nr. 401.000 bis 401.003.

Lesen

Museums News

12. Februar 2017

Besucheransturm beim Tischeisenbahnwochenende

Eine überaus positive Bilanz des elften Wochenendes unter dem Motto „Tischbahn trifft Unimog“ ziehen die Aussteller und das Museum.

Lesen

Museums News

21. Januar 2017

Spannender Vortrag über die Geschichte der Veritas

Am 22. Januar 2017 um 11 Uhr referiert Kreisarchivar Martin Walter im Rahmen unseres Familientages über ein eher unbekanntes Kapitel der Geschichte der Automobilherstellung in der Region: den Aufstieg und Niedergang der Veritas.

Lesen

Museums News

9. Januar 2017

Sondermodell zur Winterausstellung ist der Renner

Das Sondermodell, das für die Winterausstellung zur Automobilgeschichte kreiert wurde, ist heiß begehrt. Über 400 Exemplare wurden bereits verkauft.

Lesen

Museums News

6. Dezember 2016

Museum erhält Prototyp gespendet

Im Beisein von Achim Vogt, Leiter der Produktentwicklung Custom Tailored Projects Mercedes-Benz Special Trucks (1. von links) übergab Prof. Dr. Frank Lehmann, Leiter des Mercedes-Benz Werks Aksaray (2. von links) Anfang Dezember einen Unimog U 1300 L mit offenem Fahrerhaus an den langjährigen früheren Kurator des Unimog-Museums Hans-Jürgen Wischhof.

Lesen

Museums News

28. November 2016

Regionalgruppe Pfalz des Unimog-Club Gaggenau e.V. spendet 1000€ für Museumserweiterung

Mit dem Verkauf einer edlen Kombination aus Pfälzer Saumagen und guten Tropfen vom Weingut Reichsrat von Buhl in Deidesheim am Eröffnungstag der Winterausstellung im Unimog-Museum steuerten unsere Pfälzer Freunde einen symbolischen Bronzebaustein bei.

Lesen

Ausstellung

27. November 2016

Vom Orientexpress zum Unimog – Automobilgeschichte im Murgtal 27.11.2016 – 23.04. 2017

Seit mehr als 122 Jahren werden in Gaggenau Automobile produziert, was diesen Standort zum ältesten der Welt macht. Die spannende Geschichte dieser Produktion vom ersten Fahrzeug mit dem klingenden Namen „Orientexpress“ 1895 bis zur Übernahme der Herstellung des Unimog durch die Daimler-Benz AG Anfang der 1950er Jahre wird in der Ausstellung mit Hilfe von Fahrzeugen, Texten und Dokumenten lebendig.
Lesen

nach oben scrollen